Tag 20 – Vierlinge…

Vor einigen Nächten träumte ich, dass wir durch die ICSI Vierlinge bekommen würden. Drei Mädchen und einen Jungen, alle gesund, putzmunter und sehr süß.

Die Namensfindung gestaltete sich etwas problematisch, so dass die Kinder einige Tage namenlos durch die Welt „liefen“. Sich plötzlich für vier schöne Namen entscheiden zu müssen, war gar nicht so einfach. Zum Glück war das anscheinend unser einziges Problem.

Gestern habe ich dann mal Mr. Google befragt und schon fand ich mich in meinem Mehrlings-Alptraum wieder. Es kommt immer mal wieder vor, dass sich die eingesetzten Eizellen nochmals teilen und plötzlich steht man mit zwei eineiigen Zwillingspärchen da. Überraschung! Natürlich braucht es dafür eine familiäre Vorgeschichte und soweit ich weiß, gibt es in unseren Familien keine Zwillinge.

Ein Glück aber auch!

Einer Familie aus den USA ging es übrigens so. Sie haben nach IVF vier Mädchen, jeweils eineiige Zwillingspärchen bekommen. Sie stellen regelmäßig Videos online. Alle Kinder gesund, sehr süß, aber auch sehr lebhaft. Ich bewundere die Eltern für das, was sie täglich leisten! Klar man wächst mit seinen Aufgaben, aber ich würde wahrscheinlich drei Mal täglich einen Nervenzusammenbruch bekommen.

Schon während der Schwangerschaft wäre ich, aufgrund der möglichen medizinischen Risiken, wahrscheinlich fix und fertig, glaube ich.

Zwillinge… Ok, an den Gedanken habe ich mich so langsam gewöhnt und die medizinischen Risiken sind in gewisser Weise überschaubar. Aber mehr als zwei auf einen Schlag – ich weiß nicht…

Doch das Leben ist kein Wunschkonzert! Heute Nacht habe ich nur noch von Zwillingen geträumt. Das ist bestimmt ein Zeichen!;)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s