Wochenende in der Pfalz

Es steht noch ein Nachtrag vom letzten Wochenende aus.

Wir haben zwei Nächte in der Pfalz verbracht. Gut gegessen, viel Wein getrunken und noch viel mehr gekauft.

Übernachtet haben wir in Mußbach (Neustadt) – ein hübscher kleiner Weinort mit schönen Weinbergen und süßen Straßen.


Wir hatten uns mittwochs ziemlich spontan für den Ausflug entschieden, sodass ich den ganzen Tag damit verbrachte Pensionen und Gästehäuser abzutelefonieren, um ein Zimmer zu finden. Im nördlichen Teil der Pfalz kenne ich mich nun wirklich aus. 

Unser Zimmer war sehr groß, sauber und einfach eingerichtet. Die Gastgeber sehr nett. 


Am Samstag waren wir auf verschiedenen Weingütern und haben uns durch die Weinlisten probiert. Besser gesagt, ich habe probiert und Henning hat den Fahrer gespielt.  

Die Weinabende-auf-dem-Balkon-Saison ist somit feierlich eröffnet. Jetzt muss nur noch das Wetter mitspielen…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s