Tag 12 – Gel, Kapseln oder Tabletten? 

Ich kann mich nur wiederholen – Unfallchirurgie und der Blog vertragen sich nicht.

Jetzt sind wir schon an Tag 12 unseres zweiten Versuchs.

Heute war der erste Arzttermin mit Ultraschall und Blutentnahme. Die Schleimhaut hat sich gut entwickelt. Die Ärztin teilte uns mit, dass wir, abhängig von den Blutwerten, vielleicht Montag mit dem Auftauen der Eizellen beginnen könnten.

Bezüglich der weiteren Medikamente habe ich mich dieses Mal für Duphaston entschieden. Zur Auswahl standen Weiterlesen

Tag 29 – Morula und Blastula machen es sich gemütlich

Es war wohl doch ein bisschen ruhig hier in den letzten Tagen. Das wird sich nun wieder ändern.

Seit gestern ist die nächste Etappe geschafft. Um 11:30 Uhr ging es los.

Das ganze dauerte tatsächlich nur 5 Minuten, dann waren sie drin. Henning war bei allem dabei und das war wirklich schön! Zunächst haben wir ein Foto von den beiden – wie die Ärztin sie nannte – bekommen. Tolle Idee! Danach hieß es Platz nehmen. Weiterlesen

Tag 25 – Eins und Eins macht Acht…

Eins und Eins macht Acht – theoretisch.

Heute morgen rief der Biologe an und konnte uns mitteilen, dass alles sehr gut liefe. Henning war ganz verzückt und ich konnte richtig sehen wie die Last der letzten Tage von ihm fiel. Ein Strahlen ging über das ganze Gesicht.

Von den gestern gewonnenen 14 Eizellen, waren 12 reif. Weiterlesen